2 Herbsttage Fotoshooting

Die Kleiderseite auf meiner Homepage will gefüllt werden. Reicht ja nicht, wenn da nur steht, dass da eben Schönes entsteht.

Dass Kleider aber an echten Menschen besser aussehen als an meiner Schneiderpuppe "Frau Stockmann" (doch, so heisst sie, sie ist sogar angeschrieben), leuchtet allen ein. Deshalb erging ein Aufruf an Freundinnen und Nachbarinnen, an einem Fotoshooting anfangs Oktober mitzumachen - und sie kamen mit Freuden ins herbstliche Tösstal.

10 Frauen haben an unserem Fotoshooting mitgemacht, von 25 bis 75. Jene Frauen, die man auf der Strasse und nicht in Modemagazinen sieht. Kurze und lange, graue und blonde... Jene Frauen halt, die ich mir für meine Kleider wünsche.

Das Atelier in eine Garderobe verwandeln...

Schminke, Schmuck und Zubehör bereitlegen....

Und sie kamen und suchten sich ihre Sachen aus. Liessen sich stylen und setzten sich in Szene. Wurden von der Fotografin animiert und mussten warten, warten und nochmal warten. Die ehemalige Friseuse motzte Frisuren auf, Junge berieten die Älteren in Lippenstift- oder Eyeshadowfarben. Es war Schwerstarbeit, unterbrochen nur durch Mittag- und Abendessen. Schnell noch bügeln und einen hautfarbenen BH suchen. Und "Wie bist du bloss auf diese Location gekommen?" - Geheimnis.

Es waren 2 Tage voller Erlebnis für alle von uns. Für mich: Ich sah das erste Mal meine Kleider an anderen Frauen - und sah, dass es gut ist. Ein paar wirklich gute Schnitte sind dabei. Und eingenähte Taschen schätzen halt alle.

In ein paar Tagen werden die Fotos auf meiner Homepage aufgeschaltet - dann könnt ihr selber stöbern.

Kategorien
Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis