Arvenkissen

"Dass das so stark riecht! Das ganze Atelier riecht danach. Und meine Hände auch." "Was ist denn das?" "Arve." "Machst du Arvenkissen? - Ich brauche unbedingt eines für meine Frau, zum Geburtstag. Schaffst du es bis 14. September?"

Ja natürlich schaffe ich das, war am selben Nachmittag noch fertig damit. Immer mal wieder wurde ich nach Arvenkissen gefragt - jetzt habe ich welche. Natürlich mit Inlet, damit man den Überzug auch einmal waschen kann. Baumwolle und Leinen, wie fast immer. Sie zieren, fertig und wohlriechend mein Atelier - bis auf eines, das wird am 14. September Geburtstagsgeschenk!

Was Arve bewirkt - das Internet sagt einem dazu entsetzlich viel: Natürlich schläft man besser. Es beruhigt, man ist nach weniger Schlaf erholter. Es beruhigt den Puls und die Atmung, das ganze Leben ist weniger anstrengend, und, ach ja, es macht einen einfach glücklich.

Kein Wunder, geht es den Engadinern in ihren Arvenstübli so gut.

Und übrigens: Man kann das Inlet bei mir auch nachfüllen lassen. Einfach einschicken mit Absenderadresse. Kostet 15.-, plus Versand.

Kategorien
Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis